Schweizer Gesellschaftsrecht und internationale Standards

Autor/Hrsg.

Brändli, Beat

ISBN Printversion

978-3-03891-623-9

Jahr

Verlag

Lieferbar innerhalb 5 Arbeitstagen

CHF 158.00

Eine privatrechtliche Transformation

Das vorliegende Werk richtet sich zum einen an den Rechtssuchenden, der internationale Standards besser verstehen und rechtlich einordnen möchte, insbesondere im Bereich der Rechnungslegung, der Revision und der Corporate Governance. Zum anderen wendet es sich an den im Gesellschaftsrecht Interessierten, der die Funktionsweise des Schweizer Gesellschaftsrechts als Teilsystem unserer Rechtsordnung vertiefter kennenlernen will.

Normen sind in ihrem sozio-ökonomischen Wirkungsfeld zu beleuchten. Daher legt das Werk den Fokus darauf, von wem, wo, wann, wie und wieso entsprechende Normen geschaffen worden sind. Für den Gesetzgeber enthält es wesentliche Überlegungen, wie internationale Standards einzuordnen und nationalstaatlich zu implementieren sind. Dem Rechtsanwender hingegen gibt dieses Buch grundlegende Anleitungen, wie internationale Standards zu interpretieren und anzuwenden sind.